Agenda 2022, Tag 2

08:25

Begrüßung

Georg Sterler
ehem. Leiter Bordnetzentwicklung,
AUDI AG

08:30

Innovationsinitiative Leitungssatz - Automatisierte Leitungssatzmontage im Fahrzeug

Matthias Paukner
Head of R&D,
KUKA Systems GmbH

Georg Schnauffer
Forschungskoordinator,
ARENA2036

09:00

Steckverbinder; gemeinsam Mehrwert schaffen

Herbert Rixen
Leiter Entwicklung,
KOSTAL Kontakt Systeme GmbH

09:30

HF-Steckverbinderkonzept für automatisierte Konfektion

Dr. Wolfgang Langhoff
Geschäftsleitung,
Kromberg & Schubert Automotive GmbH & Co. KG

Dr. Thomas Kaiser
Director Engineering Connectors,
Robert Bosch GmbH

10:00
Kaffeepause in der Fachausstellung

Kaffeepause in der Fachausstellung

10:30

Automatisierung der Integration des Leitungssatzes ins Fahrzeug

Dominic Huschke
Entwicklungsingenieur Bordnetzentwicklung Innovation,
Volkswagen AG

11:00

Halbleiterschalter als Sicherheitselement in hoch verfügbaren Energiebordnetzen

Christoph Schulz-Linkholt
System Architect Power Distribution,
Infineon Technologies

11:30

Verbindungstechnik für große Aluminium-Leiterquerschnitte

Kamel Ben Moussa
Senior Engineer,
Sumitomo Electric Industries (SEI) & SEI Automotive Europe GmbH

12:00
Gemeinsame Mittagspause & Networking in der Fachausstellung

Gemeinsame Mittagspause & Networking in der Fachausstellung

13:00

Die Simulation im Bordnetz-Entwicklungsprozess als Schlüssel zu globaler Optimierung

Dr. Michael Kiffmeier
Software Engineer (Simulation),
CARIAD SE

13:30

Die Anfälligkeit von Hochgeschwindigkeitsverbindungen und das Abschirmungsparadoxon

Eyran Lida
CTO & Co-Founder,
Valens

14:00

Pyrotechnische Sicherungen für Hochvoltsysteme: Ein unverzichtbarer Baustein für die Weiterentwicklung der Elektromobilität

Dr. Dietmar Haba
Fachgruppenleiter Produktentwicklung Elektrische Sicherheit,
Astotec Automotive GmbH

14:30

Agile Methoden in der Bordnetzvorentwicklung – Erste Erfolge nach der Implementierung

Dr. Matthias Korte
Lead Expert,
LEONI AG

Marcel Ott
Head of Agile Management & Coaching,
LEONI AG

15:00

Ende des 10. Internationalen Fachkongresses

Abschließende Worte

Georg Sterler
ehem. Leiter Bordnetzentwicklung,
AUDI AG